27.10.2012, von Christian Gierds

21 Jahre THW in Lichtenberg

Am Samstag, den 27.10.2012, feierte unser Ortsverband sein 21-jähriges Bestehen. Im offiziellen Rahmen schauten wir im Rathaus unseres Stadtbezirkes zurück auf 21 Jahre THW im Ostteil Berlins, zusammen mit zahlreichen Gästen. Am Abend ging es bei uns in der Unterkunft in gemütlicher Runde weiter.

Feierstunde im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg

Der heutige Ortsverband Berlin-Lichtenberg war der erste Ortsverband (damals noch Bezirksverband genannt) im Berliner Ostteil. 21 Jahre sind seitdem vergangen und um dies gebührend zu feiern, sind wir im Rathaus mit Partnern des Ortsverbandes zusammengekommen. Mit Vertretern von Polizei, Feuerwehr, DLRG und befreundeter Ortsverbände blickten wir auf aufregende Jahre zurück.

Nach Eröffnung der Feierstunde durch unseren Ortsbeauftragten André Gittner, war es insbesondere der Landesbeauftragte des Landesverbandes Berlin-Brandenburg-Sachsen-Anhalt Manfred Metzger, der den einen oder anderen Einsatz in Erinnerung rief und so die interessante Entwicklung unseres Ortsverbandes zusammenfasste.

Im Anschluss wurden Helfer des Ortsverbandes für ihre überdurchschnittliche Mitwirkung geehrt. Die Helfer Alexander Eichner, Steffen Hauck, Stephan Janz und Christian Bachmann erhielten von Landesbeauftragten das Helferzeichen in Gold. Unser Ortsbeauftragter André Gittner erhielt das Helferzeichen in Gold mit Kranz. Der Kamerad Hans-Joachim Gaede wurde zudem mit den Ehrenzeichen in Bronze ausgezeichnet. Außerdem erhielt er anläßlich seines 65. Geburtstag von der Helfervereinigung im Namen aller Helfer einen Präsentkorb.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei allen Helfern, deren Familien, unseren Unterstützern und unseren Partnern für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.


  • Feierstunde im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg

  • Der Ortsbeauftragte André Gittner eröffnet die Feierstunde

  • Der Landesbeauftragte Manfred Metzger blickt auf 21 Jahre THW in Lichtenberg zurück

  • Dank an Geburtstagskind Hajo Gaede und seine Frau

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: