Berlin, 25.04.2022, von JR, CU

Ausbildungssamstag im Ortsverband Berlin Lichtenberg

Wieder gab es reichlich Aktivität beim THW am Wochenende. Neben der regulären Ausbildung für die Grundausbildung und deren Vorbereitung auf die Prüfung, wurde die Fachgruppe Wassergefahren in der Bedienung Ihrer Wasserfahrzeuge und des LKW-Ladekrans ausgebildet. Dazu fand in Lehnitz bei Oranienburg für die Kraftfahrer der großen Einsatzfahrzeuge das Fahrsicherheitstraining der Klasse C/CE, der LKW-Klasse, statt.

 

Die Zeit der aktuellen Grundausbildung bis zur Prüfung wird immer knapper. Grund genug die Anwärter auf Ihre kommende Prüfung vorzubereiten. Dafür ging es zusammen mit der Fachgruppe Wassergefahren zum Wasser- und Schifffahrtsamt nach Berlin-Grünau. Dort wurde der Lernabschnitt Arbeiten am und auf dem Wasser innerhalb einer Prüfungssimulation simuliert. Dies war für unsere Grundausbildung ein wichtiger Bestandteil, um zu erfahren bei welchen Stationen noch Wiederholungsbedarf ist und um die Ausbildungsinhalte zu vertiefen.

 

Zusätzlich konnte die Fachgruppe Wassergefahren den Tag nutzen, um eine Weiterbildung in der Bedienung von Wasserfahrzeugen und des LKW-Ladekrans durchzuführen. Nur der regelmäßige Umgang und abwechslungsreiches Training sichern die Einsatzfähigkeit der Helferinnen und Helfer in den Einheiten des THW.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: