Berlin, 01.03.2022, von JR, CU

Ein Gabelstapler-Lehrgang für uns Bundefreiwilligendienstleistende

Im THW Ortsverband Berlin Neukölln

Ein Gabelstapler-Lehrgang für uns Bundesfreiwilligendienstleistende.

 

Bei einem zweitägigen Lehrgang im Ortsverband Berlin Neukölln wurden wir und weitere Bundesfreiwilligendienstleistende aus der Regionalstelle Berlin in den Betrieb von Gabelstaplern (Flurförderfahrzeugen) eingeweiht. Dabei wurden wir sowohl in Theorie als auch in Praxis unterrichtet und bestanden diesen Lehrgang erfolgreich.

 

In der Theorie haben wir viel über die Unfallverhütungsvorschriften und Gesetze beim Staplerfahren gesprochen. Im Anschluss dazu wurden wir mit einer Prüfung zu diesen Themen abgefragt.

Am zweiten Tag ging es für uns mit der Praxis weiter, bei der wir zunächst die grundlegenden Fahreigenschaften des Gabelstaplers ausprobieren durften. Mit ein wenig Übung ging für uns weiter mit einer Stapelübung, bei der wir lernten, diverse Paletten übereinanderzustapeln und einen Lastkraftwagen zu beladen.

 

Der Tag endete für uns mit einer Praxisprüfung, bei der wir die zuvor erlernten Fahrmanöver anwenden mussten. Natürlich bestanden wir auch diese mit Bravour und können nun mit der neuen Berechtigung unser Aufgabenfeld im Ortsverband deutlich erweitern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: