Halle, 25.10.2014, von Christian Gierds

Leistungsabzeichen in Halle (Saale)

Am Samstag begaben sich acht Jugendliche in den Ortsverband Halle, um dort das Leistungsabzeichen der THW-Jugend in Bronze, Silber oder Gold abzulegen.

Einbinden eines Verletzten in eine Trage

Einbinden eines Verletzten in eine Trage

Das Leistungsabzeichen der THW-Jugend dient den Jugendlichen in den Ortsverbänden als Nachweis über die erworbenen Kenntnisse ihrer Ausbildung. Es existiert in den Stufen Bronze, Silber und Gold, die abhängig von Alter und Ausbildungsstand erworben werden können. Die Stufe Gold geht dabei noch über den Umfang der THW-Grundausbildung hinaus.

Insgesamt acht Jugendliche und drei Prüfer unseres Ortsverbandes waren am Samstag in Halle an der Saale, um dort die Abnahme der Leistungsabzeichen durchzuführen. Einer unserer Jugendlichen gehörte dabei zu der Gruppe von nur zwei Prüflingen des Landesverbandes Berlin-Brandenburg-Sachsen-Anhalt, die bereits die goldene Stufe des Leistungsabzeichen absolvierten.

Nach einer theoretische Prüfung mit 25 Fragen galt es, verschiedene Stationen zu absolvieren, an denen die Jugendlichen ihre praktischen Fähigkeiten unter Beweis stellen mussten. Dazu gehörten Stiche und Bunde, Metallbearbeitung, das Ausleuchten von Einsatzstellen, Leitern, Funken und das Einbinden von Verletzten in eine Trage.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt: Vorort fand eine Feldkochausbildung statt.

Wir gratulieren unseren Jugendlichen zu den hervorragenden Leistungen, die sie am Samstag gezeigt haben.


  • Einbinden eines Verletzten in eine Trage

  • Einbinden eines Verletzten in eine Trage

  • Belohnung für zeitiges Aufstehen

  • Belohnung für zeitiges Aufstehen

  • Anja Kolditz aus unserem Ortsverband organisierte hauptverantwortlich die Abnahme der Leistungsabzeichen

  • Anja Kolditz aus unserem Ortsverband organisierte hauptverantwortlich die Abnahme der Leistungsabzeichen

  • Prüfungsraum im OV Halle, die Führungsstelle verteilte die Jugendlichen auf die Stationen

  • Prüfungsraum im OV Halle, die Führungsstelle verteilte die Jugendlichen auf die Stationen

  • Jugendliche warten nach der theoretischen Prüfung auf die praktischen Aufgaben

  • Jugendliche warten nach der theoretischen Prüfung auf die praktischen Aufgaben

  • Prüfer und Stationshelfer verfolgen das Geschehen an anderen Stationen

  • Prüfer und Stationshelfer verfolgen das Geschehen an anderen Stationen

  • Aufbauen von Beleuchtung und Stromversorgung

  • Aufbauen von Beleuchtung und Stromversorgung

  • Stiche und Bunde

  • Stiche und Bunde

  • Steckleitern

  • Steckleitern

  • Essenversorung durch die Feldkochausbildung

  • Essenversorung durch die Feldkochausbildung

  • Der Landesbeauftragte Manfred Metzger probiert sich auch an einzelnen Aufgaben

  • Der Landesbeauftragte Manfred Metzger probiert sich auch an einzelnen Aufgaben

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: