Die Flotte

MzAB und RuSB angelegt, Berlin Mitte 2016

Der Ortsverband betreibt als Ausstattung der Fachgruppe Wassergefahren Boote für verschiedene Einsatzszenarien.

Die Ausbildung der Bootsführerinnen und Bootsführer erfolgt in mehrwöchigen Lehrgängen an der THW Bundesschule in Hoya. Außerdem werden regelmäßig Ausbildungsveranstaltungen durchgeführt, bei denen der Umgang mit den Wasserfahrzeugen auch unter erschwerten Bedingungen trainiert wird. So ist sichergestellt, dass im Ernstfall eine gut vorbereitete Besatzung den Einsatzauftrag übernimmt.