Gerätekraftwagen I (GKW I)

Der Gerätekraftwagen I (GKW I) ist das Fahrzeug der 1. Bergungsgruppe. Mit einer Kabine, in der neun Helfer platz finden und einem Kofferaufbau für die Ausstattung ist er optimal auf Einsätze aus dem vielfältigen Spektrum der Bergungsgruppen abgestimmt.

Während im Führerhaus neben den Helfern nur wenige Kleingeräte und Gebrauchsgegenstände untergebracht sind, finden sich in dem durch Rollos schnell zugänglichen Kofferaufbau Werkzeuge und Geräte für jede Lebenslage.

Dies schließt Straßenbesen und Schaufel genauso ein wie einen Rettungssatz mit hydraulischer Schere und Spreizer zum Eindringen in versperrte Räume oder Fahrzeuge. Auch druckluftbetriebene Hebekissen, Motortrennschleifer und Kettensägen sind immer mit dabei.

Für Licht an der Einsatzstelle kann mit einem tragbaren Stromerzeuger und Scheinwerfern samt Stativen gesorgt werden und auch die Auswahl an Rettungsgerät erstreckt sich von Krankentragen für den Transport von Verletzten zu Fuß bis hin zum Abseilgerät, mit dem Menschen aus Höhen und Tiefen gerettet werden können.

Selbst vollständige Sätze von Handwerkzeug zur Metall- und Holzbearbeitung inklusive Werkbank und Schraubstock sind auf dem Fahrzeug untergebracht.

Steckbrief

Bezeichnung

Gerätekraftwagen I (GKW I)
KennzeichenTHW-83014
FunkrufnameHeros Berlin 11-27/51
HerstellerMercedes-Benz
Typ1224 AF
Baujahr1995
Leistung239 PS
Geschwindigkeit92 km/h
OV-Übung in Altengrabow